SEIDENSTRAßE

Das Projekt, "One Belt One Road” (OBOR) wurde von der chinesischen Regierung ins Leben gerufen und wird als neue Seidenstraße bezeichnet. Durch unser weitreichendes Netzwerk in der Bahnlogistik ist CMA CGM Log einer der wichtigsten Akteure des Projekts "One Belt One Road", namentlich durch modernste Door-to-Door-Dienstleistungen auf der Schiene.

Sichere Transporte

  • Die sicherste Transportart, ohne Witterungseinflüsse und Verspätungen
  • Jährlich Tausende transportierte Container auf der Seidenstraße
  • Bedeutende ökologische Vorteile im Vergleich mit anderen Transportarten
  • Vorteoilhafte Ökobilanz hinsichtlich des Ausstosses von Kohlenwasserstoffe, kein Methan, kein Schwefeldioxidausstoß

Einfache Abwicklung

  • Sehr schnelle Door-to-Door-Lösungen mit kurzen Transitzeiten (ca. 20 Tage)
  • Mehrere wöchentliche Verbindungen und beinahe tägliche Abfahrten für mehr Flexibilität in Kombination mit bestehenden Dienstleistungen
  • Hohe Zuverlässigkeit in Ihrer Supply Chain. Der Schienenverkehr ist eine der pünktlichsten Transportarten.
  • Intermodale Dienstleistungen so nah wie möglich an den Produktionsstätten gelegen.

Optimieren

  • Intermodale Teams
  • Hochmodernes System zur Sendungsverfolgung 
  • Aktives Mitglied der GETO (Gemeinschaft der Europäischen Transsibirien Operateure) 
  • Vollständige Integration mit allen unseren Supply Chain-Produkten 

EXPERTISE CMA CGM LOG

Dank des Rundum-Services des intermodalen Transports sind unsere Angebote für den Transport per Schienenverkehr oder Binnenschiff so nah wie möglich an den Betriebsstätten Ihrer Kunden: